CONMETRA

CONSULTING :: ENGINEERING :: TRAINING :: TRADING

Durch Kooperation und Spezialisierung sind wir effizient und stellen Ihnen reaktionsschnell eine technische Lösung für Ihre Aufgabenstellung zur Verfügung. Wir bieten Ihnen Beratungs- und Ingenieursleistungen, Schulungen sowie Materialien für den anlagentechnischen Brandschutz.
CONMETRA

CONSULTING

Unsere Dienstleistungen umfassen u.a. Beratungsleistungen im anlagentechnischen Brandschutz für Bauherrn und Investoren.
Die Vermittlung von Fachingenieuren (Freiberufler / Freelancer) im Bereich des gesamten gebäudetechnischen Brandschutzes, die direkte Personalvermittlung von suchenden branchenspezifischen Arbeitnehmern, insbesondere Ingenieuren im Brandschutzanlagenbau im Angestelltenverhältnis und auf Provisionsbasis sowie das Prüfwesen und die baurechtliche Prüfung sicherheitstechnischer Anlagen durch staatlich anerkannte Prüf-Sachverständige in allen Bereichen der technischen Gebäudeausrüstung gehören zu den Aufgaben der conmetra.
CONMETRA

ENGINEERING

Fachplanungen nach den aktuellen Regeln der Technik wie VdS, DIN, NFPA, FM Global im anlagentechnischen Brandschutz zur Umsetzung der bau- und versicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen mit den Schwerpunkten im Bereich:

  • Wasserlöschanlagen (Niederdruck bis 16 bar)
  • Sprinkleranlagen
  • Schaum-Wasserlöschanlagen
  • Sprühwasser-Löschanlagen
  • Direktanschlußstationen (DAS)
  • Hochdruck-Wassernebel-Löschanlagen (HDWN)
  • Gaslöschanlagen (Stickstoff, Argon u.a)
  • chem. Gaslöschanlagen (Novec 1230, FM200)
  • CO2-Feuerlöschanlagen (Niederdruck-, Hochdruckanlage
  • Löschhilfeanlagen zur Unterstützung der Feuerwehr
  • halbstationäre Sprühwasserlöschanlagen
  • Trockene und nasse Steigeleitungen
  • Wandhydrantenanlagen (Trocken-Nass, Trocken)
  • Druckerhöhungsanlagen (DEA)
  • aktive Brandvermeidung durch Sauerstoffreduzierung
  • Einbindung in die Brandfallsteuermatrix
  • Dokumentation als Arbeitsgrundlage für Verantwortliche
  • Sicherheitsstromversorgung
  • Aufschaltung auf die Brandschutzdienststelle
  • Brandmeldezentralen
  • Ringleitungstechnik (BUS, Looptechnik und/oder Grenzwerttechnologie)
  • automatische Brandmelder (mit Rauchmelder, Mehrkriterienmelder, Wärmemelder uvm.)
  • Rauchansaugsysteme
  • Flammenmelder (Erkennung im Infrarot IR und UV Bereich)
  • nichtautomatische Melder (wie Druckknopffeuermelder, Handauslösung, STOPP-Taster)
  • Feuerwehraufschaltung (mit Übertragungseinrichtung ÜE, Feuerwehrbedienfeld FBF, Anzeige- und Bedienfeld FAT)
  • Löschsteuerzentrale
  • Funkenmelder
  • Funkenlöschdüsen
  • Löschanlagenkonzepte zur Umsetzung der bau- und versicherungsrechtlichen Forderungen des anlagentechnischen Brandschutzes
  • nach DVGW-Regelwerken
  • DIN 1988
  • DIN 14462
  • EN 1717
CONMETRA

TRAINING

Unsere Stärken sind unser Wissen und unsere Erfahrungen. Diese Dinge ergeben sich durch stetige, berufsbegleitende Fortbildung und Praxiserfahrungen auf der Seite der Löschanlagenerrichterunternehmen sowie auf der Seite von Prüfinstitutionen. Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist unsere Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien, somit sind wir immer am Puls der Zeit.

Unsere Referententätigkeiten bei Konferenzen bzw. Seminaren und unsere Dozententätigkeiten an Hochschulen geben uns Impulse für zielgerichtete Schulungsprogramme. Wir geben unser Knowhow an Sie weiter und führen Inhouse-Schulungen und Online-Seminare durch und bieten Ihnen für Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Schulungsprogramme mit den Schwerpunkten im anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz an.

Darüber hinaus halten wir u.a. Detailworkshops bei Logistikdienstleistern ab, um die unterschiedlichen Möglichkeiten des Sprinklerschutzes in Regalanlagen zu hinterfragen und um Alternativlösungen zu finden.

CONMETRA

TRADING

Conmetra empfiehlt und vermittelt EU-weit zugelassene Werkleistungen, Materialien und Zukaufteile gem.
Bauproduktenverordnung (BauPVo) im anlagentechnischen Brandschutz wie beispielsweise

CONMETRA

SPEZIALISIERUNG UND KOOPERATION – EIN ERFOLGREICHES GESCHÄFTSMODELL

In der Arbeit der Zukunft werden die Experten der conmetra für zeitlich begrenzte Projekte noch stärker gefragt sein, als bisher. Unsere Erfahrungen zeigen, dass interessierte Unternehmen und Investoren spezialisierte Teams für eine Aufgabenstellung zusammenstellen, um diese nach getaner Arbeit wieder aufzulösen.

Die klassische Organisationsform Arbeitgeber – Arbeitnehmer wird es weiter geben und ist gleichzeitig aus unserer Sicht für komplexe Aufgabenstellungen auch überholt. Conmetra ist ein spezialisiertes Netzwerk an Personen, die ein gemeinsames Ziel bei der Bearbeitung sicherheitstechnischer Anlagen kurz- oder langfristig verfolgen. Im Innen- und Außenverhältnis handeln wir nach unserem Leitsatz: „Erfolg ist das Ergebnis von Anstand, Respekt und Liebe.“ (Ernst Prost, Liqui Moly GmbH).

Über die reine Fachkompetenz hinaus sind wir in der Lage meditativ tätig zu sein und können schwierige Projektkonstellationen erfolgreich bewältigen. Trotz Internet und Industrie 4.0 brauchen wir die Kommunikation von Mensch zu Mensch, um uns gesellschaftlich erfolgreich weiter zu entwickeln.

KONTAKT





ANSPRECHPARTNER